Positive Halbzeitbilanz für die KSP Oberwinterthur

Die Kreisschulpflege Oberwinterthur führte zur Legislaturhalbzeit bei den Lehrpersonen und Schulleitungen eine Umfrage zu den Bereichen Kommunikation, Zusammenarbeit, Organisation und Innovation durch.
 
Die verschiedenen Aussagen zur Kommunikation und Zusammenarbeit wurden mit über 90% als positiv bewertet und auch die Aussagen zur Organisation und Innovation erreichten fast durchgängig einen Wert von über 85%.
 
Die Kreisschulpflege ist erfreut, dass nebst viel Lob auch konstruktive Anregungen eingebracht wurden. So soll sie z.B. wie bis anhin offen sein für innovative Konzepte oder die Präsenz an den Schulen erhalten.
Die Kreisschulpflege hat aufgrund der Rückmeldungen bereits einzelne Massnahmen diskutiert und eingeleitet, beispielsweise bezüglich der Kommunikation ihrer Aufgaben und Verantwortungen bei neu eintretenden Mitarbeitenden oder auch zu unserer Präsenz an den Schulen.
 
Die KSP Oberwinterthur bedankt sich bei allen Beteiligten für die positiven und konstruktiven Rückmeldungen.
 
Wir sind motiviert, unsere schwächeren Bereiche weiterzuentwickeln und unsere Stärken weiter zu erhalten.
 
Winterthur, 24. Februar 2021